Der Plakatwettbewerb

„Respekt! Fairness! Vielfalt!“ ist unser Motto zum Anti-Mobbing-Tag 2018. Wie gut, dass wir alle verschieden sind. Mobbing und Ausgrenzung haben keinen Platz in unserem Umfeld.

Habt ihr eine Idee, wie man das Motto gut auf einem Plakat umsetzen kann?
Dann ran an die Pinsel, Tablets, Buntstifte, Digitalkameras …! Es winken wieder tolle Preise.

Wir freuen uns über „plakative“ Ergebnisse, egal für welches Werkzeug Ihr euch entscheidet.

Ein Wettbewerb für Einzelpersonen und Gruppen, bei dem sich jeweils die ersten drei auf tolle Preise freuen können!¹

Nach Einsendeschluss, werden hier auf der Homepage und auch mit einer Jury aus Jugendlichen und Fachleuten die besten Plakate gewählt.

Die besten 12 Plakate werden sogar im Anti-Mobbing-Kalender 2019 veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen

Vorraussetzungen sind:

  • Ihr seid zwischen 6 und 18 Jahre alt.
  • Ihr lebt in Schleswig-Holstein.
  • Das Format eures Beitrags darf DIN A3 nicht überschreiten.
  • Auf eurer Einsendung müssen folgende Informationen stehen:  Euer Name, Alter, Zugehörigkeit (Jugendzentrum, Schule, Organistation etc.) und euer Kreis/Stadt in der ihr lebt.

Dabei könnt ihr als Einzelperson oder als Gruppe teilnehmen.

Einsendeschluss

Sendet euer Plakat bis zum 11.11.2018 an:

Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein e.V.

Flämische Straße 6-10

24103 Kiel

oder

Scannt das Plakat ein, macht ein Foto (mind. 300 dpi) und sendet euer Werk per Mail an service@akjs-sh.de

 

¹ Sachpreise für Einzelpersonen, Geldpreise für die Gemeinschaftskasse bei Gruppenleistungen.